Möchtet ihr auf eurem Hof einen Kurs veranstalten, dann seit ihr hier richtig!

 

 

Als Tierheilpraktikerin liegt mir eine ganzheitliche Betrachtung des Pferdes am Herzen, die nachfolgend genannten Themen sind also Richtwerte und benennen nur einen Bruchteil des Lehrstoffes.

Themenschwerpunkte:

  • Bodenarbeit nach Parelli (Grundkurs, Aufbaukurse, Themenkurse)
  • Problempferdebehandlung
  • Jungpferdeausbildung
  • Zirzensik
  • Gymnastizierung
  • Reitkurse die auf eure individuellen Wünsche eingehen
  • Sitzschulung
  • Pferdemotivation

weiteres auf Anfrage...

Aktuelle Kurse:

Tageskurs für Fortgeschritteneam 26.08.2017

 

 

Gelehrt werden die Grundzüge des Natural Horsemanship mit Einflüssen der Tierkommunikation und Übungen nach Pat Parelli.

 

Dieser Tageskurs ist für Fortgeschrittene geeignet (oder Welche die schon Erfahrungen im NHS haben), die ihre Beziehung zum Pferd vertiefen und ihre Kommunikation verfeinern wollen, um die Ziele zu erreichen, die sie sich schon lang gesetzt haben.

 

Eine kurze Themenübersicht:

 

Kommunikation über Entspannung und feine Wahrnehmung
- Pferde motivieren und fördern
- Respekt und Vertrauen testen und festigen
- Desensibilisierung bei Überempfindlichkeiten
- Trailübungen, wie Wippe, Tor, Flatterbänder, Hindernisse, uvm.
- Lösung für Probleme jedes Einzelnen
- Fokus und Mentaltraining
- Freiarbeit auf dem Platz und auf der Wiese
uvm.

Dauer: von 10:00 bis ca. 17:00 (Ankunft 9:30)
incl. Mittagsverpflegung
mit eigenem oder geliehenem Pferd
Kosten: 100€ (Leihpferd + 25€)

Jahreskurs Natural Horsemanship und erlebnisorientiertes Coaching 

 

Dieser Kurs richtet sich an Suchende und Lehrende. Ihr schult und erfahrt in 12 Terminen übers Jahr verteilt eure eigene Kraft. Die Wirkung eurer Worte und Bewegungen auf euer Umfeld und den Fluß der Energien im Innen und Außen.
Die Pferde sind Spiegel und interagieren. Sie weisen auf sanfte und spielerische Art den Weg.

 

Wir arbeiten nach den Grundzügen des Natural Horsemanship in Kombination mit Chakren- und Energiearbeit.

 

Themenschwerpunkte:

 

- Chakrenarbeit
- Achstamkeitstraining
- Authentizität
- Feinfühligkeit
- Körpersprache
- Körperbewußtsein

 

Der Ablauf:

 

Zu je einem Sonntag im Monat, treffen wir uns auf der Reitanlage in 01909 Frankenthal.
Die Pferde stehen im Mittelpunkt und runden das Programm von Meditation, Yoga, Chakrenarbeit, ect. ab. Wir erfahren die Natur und die Außenwelt im Wechsel mit unserer inneren Welt.

Treff ist 11Uhr und Ende 17Uhr, für Leib und Wohl wird gesorgt.

 

Dieser Kurs wird zu 50% bezuschusst!!!! Beantragt einen Bildungscheck.


Ihr könnt bis zum 3. Termin einsteigen...
Ich freu mich auf eure Anmeldung.

 

Termine:
08.01.2017
19.02.2017
26.03.2017
02.04.2017
14.05.2017
18.06.2017
16.07.2017
13.08.2017
17.09.2017
29.10.2017
12.11.2017
03.12.2017

 

Übernachtungsmöglichkeiten sind auf dem Nachbarhof möglich. Kosten hierfür müssen erfragt werden.

Ich freu mich auf eure Anmeldungen
Steffi Thomas

*Pflichtfelder

Reiterferien .. .. .. .. .. 

 

 

Wir bieten dieses Jahr wieder Reiterferien für groß (bis 18 Jahre) und klein (ab 9 Jahre) an.

Termine die noch zu vergeben sind:

25.06. bis 01.07. 2017

(1. Sommerfereinwoche)

 

Die erste Reiterferienwoche gilt dieses Jahr denen unter euch, die schon lange reiten oder sogar ein eigenes Pferd haben. Ihr könnt euer Pony gern auch mitbringen!


Wir wollen zusammen:

- Reiten
- Lagerfeuer machen
- Kutsche fahren
- baden gehen
- filzen, basteln
- Bogenschießen
- mit den Pferden unterwegs sein
- im Heu schlafen
und vieles mehr. Es sind auch ausdrücklich Jungs erwünscht!!!

Inclusive: alles :) Übernachtung im Heuhotel, Tipi, Bauwagen oder Zimmer, zu essen gibt es lecker vegetarische Kost und zwischendurch süßes, kaltes und gesunde Snacks. Jeden Tag sind wir mit den Pferden unterwegs, also nicht nur eine Reitstunde, aber Reitunterricht gibt es natürlich auch.
Wir freuen uns auf euch!!!

 

 

Anreise Am jeweiligen Montag ab 11:00, Abreise Sonntag ab 11:00

 

Kosten: 250€

 

Anmeldung mit Stichpunkt Reiterferien 1. Woche

Vom 14.04. bis 16.04. April findet in Frankenthal unser Osterkurs statt

 

In unserem Ostercamp geht es um das freie Training am Pferd, wir wollen unsre Partner fördern und fordern und am Ende dieser aufregenden drei Tage die Kommunikation so gefestigt haben, dass wir ohne Seil arbeiten können.

Gelehrt werden die Grundzüge des Natural Horsemanship mit Einflüssen der Tierkommunikation und Übungen nach Pat Parelli. 

Eine kurze Themenübersicht: 

- Kommunikation über Entspannung und feine Wahrnehmung
- Pferde motivieren und fördern über das Wissen der Horsenalitys
- Aufbau von Respekt und Vertrauen 
- Desensibilisierung bei Überempfindlichkeiten
- Abwechslungsreiche Bodenarbeit mit Trailhindernissen
- Lösung für Probleme jedes Einzelnen
- Verladetraining 
- Zirkuslektionen 
- Freiarbeit ohne Seil 
uvm.
 
Dauer: von 10:00 bis ca. 17:00 (Ankunft 9:30)
incl. Mittagsverpflegung
mit eigenem oder geliehenem Pferd
Kosten: 300€ gesamt 100€ pro Tag (Leihpferd + 25€/Tag)

Die Pferde können im Offenstall mit Auslauf oder auf Weide stehen. Übernachtungsmöglichkeiten sind auf dem Nachbarhof möglich. Kosten hierfür müssen erfragt werden.

Ich freu mich auf eure Anmeldungen
Steffi Thomas

*Pflichtfelder
*Pflichtfelder
*Pflichtfelder